Kommentar

Zwei Seiten der Medaille

Christen wünschen Muslimen einen »gesegneten Ramadan«! Dies geschieht in diesen Tagen. Nicht nur Politiker, auch Kirchenleute wünschen den in Deutschland lebenden Muslimen einen gesegneten Fastenmonat. Segnen ... » mehr

Mehr als ein Spiel

Nun geht es wieder los. Cafés und Kneipen voller Menschen, öffentliche Plätze werden mit Leben erfüllt. Lange Sommernächte. Szenen des Jubels und der Trauer. Wildfremde Menschen liegen sich in den ... » mehr

Erfolgsmodell dicke Backen

Harry konnte es nicht. In der ersten Übungsstunde mühte er sich verzweifelt, seinem Flügelhorn Töne zu entlocken. Immer wieder blies er die Backen auf, aber es kam nur Luft, kein Ton. Ich bewunderte ... » mehr

Im Blickpunkt

Gott viel näher als zu Hause
Gott viel näher als zu Hause

Flechtingen hat seit mehr als 25 Jahren eine offene Kirche Die Kirchentür ist geöffnet – und das bedeutet mehr als ungehinderten Eintritt in die prächtig ausgestattete Patronatskirche zu Flechtingen ... » mehr

Segenswünsche zum Ramadan
Segenswünsche zum Ramadan

Muslime in aller Welt begehen derzeit den Fastenmonat Ramadan. Für Vertreter aus Gesellschaft, Politik und Kirchen ist es üblich geworden, zu Beginn der Fastenzeit Grußbotschaften zu übermitteln. Am ... » mehr

Christen bislang kein Thema
Christen bislang kein Thema

Gemeindemitglieder aus dem Kirchenkreis Arnstadt-Ilmenau fordern eine Debatte über die Religionsfeindlichkeit in der DDR und deren Folgen. Der 17. Juni wird in Thüringen erstmals als Gedenktag für ... » mehr

mehr aus dieser Kategorie

Feuilleton

Zusammenführung zweier Rebellen
Zusammenführung zweier Rebellen

Ausstellung: Die Annäherung der beiden Martins in Eisenach ist ein reizvolles Kunstabenteuer Von Angesicht zu Angesicht stehen sich der Kirchenerneuerer Martin Luther und der US-Bürgerrechtler Martin Luther King in einer neuen Ausstellung im Eisenacher Stadtschloss gegenüber. Eisenach. Ein Abenteuer. So nennt Reinhard Lorenz die Arbeit an dieser Ausstellung. Und: eine Reise. Zweieinhalbtausend Kilometer waren er und sein Kollege Michael Kunze im ganzen Land unterwegs gewesen, um Bilder, Fotografien ... » mehr

Die starke Frau an seiner Seite
Die starke Frau an seiner Seite

Film: Dreharbeiten über »Katharina Luther« im Schloss Reinhardsbrunn Zum 500. Reformationsjubiläum 2017 will das Fernsehen einen Film über Luthers Frau zeigen. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen im Schloss Reinhardsbrunn, wo derzeit gedreht wird. Filme über Martin Luther gibt es wie Sand am See Genezareth. Die meisten von uns können sogar Passagen mitsprechen. Man könnte meinen, es reicht. Was jedoch verwundert: Einen Film über die Frau an seiner Seite, Katharina von Bora, gibt es ... » mehr

Der stumme Prediger
Der stumme Prediger

Porträt: Der spanische Pantomime Carlos Martínez ist ein Meister im Erzeugen von Gefühlen Schwarz. Weiß. Und ein paar gekonnte Bewegungen. Mehr ist nicht nötig, um Gott und die Welt darzustellen. Jedenfalls wenn man das Talent des Carlos Martínez hat. Der Spanier ist Pantomime. Ohne Worte, nur mit Gesten seines Körpers und seines Gesichtes, erzählt der 61-Jährige Geschichten, inszeniert Gegenstände und schildert Gefühle. Am Wochenende ist er in der Lutherstadt Wittenberg zu Gast. Betritt ... » mehr

mehr aus dieser Kategorie

Eine Welt

Die lutherische Welt blickt 2017 nach Namibia
Die lutherische Welt blickt 2017 nach Namibia

Namibia: In Windhoek eröffneten die Lutheraner jetzt den Endspurt zur Vollversammlung in einem Jahr Aus deutscher Perspektive dreht sich in Sachen Reformationsjubiläum alles um Wittenberg. Doch die weltweite ... » mehr

Referendum in Großbritannien: Goodbye Europa?
Referendum in Großbritannien: Goodbye Europa?

Wir sind eine durch und durch europäische Familie. Mein Mann ist Engländer, ich komme aus Deutschland. Zwei unserer Kinder sind in Deutschland geboren, zwei in Großbritannien. Als ich 1999 das erste ... » mehr

Kontrolle und Schutz zugleich
Kontrolle und Schutz zugleich

Venedig: Vor 500 Jahren wurde in der Lagunenstadt das erste Getto der Welt errichtet Hier sieht Venedig etwas anders aus als am Canal Grande oder am Markusplatz. Der Putz bröckelt an den höchsten Häusern ... » mehr

mehr aus dieser Kategorie

Glaube und Alltag

Der Fußballgott und die wahre Kirche
Der Fußballgott und die wahre Kirche

Der Sportreporter Marcel Reif und seine Gedanken zur schönsten Nebensache der Welt Fans falten die Hände, blicken nach oben in den Himmel – möge der Elfmeter doch im gegnerischen Tor versenkt oder ... » mehr

Wenn Muslime dem Christentum begegnen
Wenn Muslime dem Christentum begegnen

Nichts ist für sie so normal, wie das Reden über den persönlichen Glauben Günther Beck ist hauptamtlicher Mitarbeiter beim Missionswerk »DMG interpersonal« (früher Deutsche Missionsgemeinschaft) ... » mehr

Bedroht Wissen den Glauben?

Glaube und Wissenschaft: Wie ein Pfarrer auf die Vorbehalte gegen die historisch-kritische Bibelauslegung reagiert Was passiert in der Bibelwissenschaft? In einer vierteiligen Serie erläutern Theologen, ... » mehr

mehr aus dieser Kategorie