Kommentar

Angebot und Nachfrage

Wenn sich Türen schließen, kann das zuweilen nachdenklich stimmen. Wenn die Ära kirchlicher Rüstzeitheime zu Ende geht, ist das keinesfalls ein Grund für Freudensprünge. Umso weniger, da viele der ... » mehr

Sache des Vertrauens

Die Altvorderen der Bibel, die auf Gott vertrauen, haben gute Karten – ob Mose, Hiob oder König David und viele andere. Gott verlässt sie nicht. Die schwierigen Verhandlungen mit der griechischen Regierung ... » mehr

Deutschland extrem

Vor gut einer Woche stellte Innenminister Thomas de Maizière (CDU) den aktuellen Verfassungsschutzbericht vor. Das Entsetzen über das, was darin dokumentiert wird, war kurz und heftig, aber schnell wieder ... » mehr

Im Blickpunkt

Fehlt ein Aufschrei?
Fehlt ein Aufschrei?

Kulturwandel: Früher waren Rüstzeitheime Selbstläufer – heute müssen sie um ihre Existenz kämpfen So manches christliche Gästehaus wurde in den vergangenen Jahren geschlossen. Darunter selbst ... » mehr

Der harte Lauf zurück ins Leben
Der harte Lauf zurück ins Leben

Porträt: Der Barmann Frank Renner brauchte selbst zwei Flaschen Wodka am Abend – bis er sich Hilfe suchte Alles oder nichts. Frank Renner macht keine halben Sachen. Das galt in der Zeit seiner Alkoholsucht, ... » mehr

Sind wir noch imstande, uns geduldig »behindern zu lassen«?
Sind wir noch imstande, uns geduldig »behindern zu lassen«?

Eine Behinderung soll verhindert werden – das ist doch ein gutes Ziel, oder? Es spart Leid und Geld. Wenn ich weiß, dass ein Mensch behindert sein wird – dann sollte er doch gar nicht erst die Möglichkeit ... » mehr

mehr aus dieser Kategorie

Kultur

Cranach zum Mitmachen
Cranach zum Mitmachen

Pop Up Cranach – die junge Landesausstellung Dunkle Räume, schummriges Licht, ein Lichtspot auf hunderte Jahre alten Gemälden. Die Präsentation der Landesausstellung über Lucas Cranach den Jüngeren ist so eindrucksvoll, dass man sich fast andächtig durch die ersten beiden Geschosse des Augusteums in der Lutherstadt Wittenberg bewegen möchte. Ganz anders im Obergeschoss, wo die Besucher den alten Meistern ein Stockwerk tiefer sozusagen auf dem Kopf herum tanzen können. Pop-Up-Cranach, der ... » mehr

Porträts, Ikonen, Kirchen
Porträts, Ikonen, Kirchen

Bild und Bibel:  Mariana Lepadus studierte in ihrer Heimat in Rumänien Kirchen- und Ikonenmalerei Im Themenjahr »Bild und Bibel« stellen wir zeitgenössische Künstler vor, die sich mit christlichen Themen auseinandersetzen. Ein Besuch im Atelier der Eislebener Künstlerin Mariana Lepadus. Die Kirche in Landgrafroda (Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen) ist ein Schmuckstück – außen und innen. Den Innenraum der Jugendstilkirche restaurierte Mariana Lepadus. Als die Kirchenmalerin ... » mehr

Nicht wiederzuerkennen
Nicht wiederzuerkennen

Bild und Bibel: Ein Porträt Cranachs zeigt, wie Luther als »Junker Jörg« aussah In diesem Jahr würdigt die Lutherdekade unter dem Motto »Bild und Bibel« den 500. Geburtstag von Lucas Cranach dem Jüngeren. Die Kirchenzeitung nimmt das Cranachjahr zum Anlass, in einer Beitragsserie mit der Malerdynastie verbundene Orte vorzustellen. Diesmal Eisenach. Die über 1 000 Jahre alte Wartburg war Zentrum hoch mittelalterlichen Dichtens und Minnesangs, wurde zum Wohn- und Wirkungsort der heiligen ... » mehr

mehr aus dieser Kategorie

Eine Welt

Land im Ausverkauf
Land im Ausverkauf

Tansania: Die Regierung setzt in der Landwirtschaft auf Wachstum in großem Stil und industrielle Landwirtschaft Erdnüsse so weit man sieht: Tansania will Investoren riesige Ackerflächen überlassen. ... » mehr

Tschechien: Neue Qualität der Erinnerungskultur
Tschechien: Neue Qualität der Erinnerungskultur

Eigentlich hatte ich damit abgeschlossen«, sagt Liane Jung, als sie über die 70 Jahre zurückliegenden Ereignisse in ihrem Geburtsort Peterswald, dem heutigen Petrovice, spricht. Als Neunjährige wurde ... » mehr

»Herkommen und die Menschen lieb gewinnen«

Nachgefragt: Wie die deutschsprachige Gemeinde von Thessaloniki die Krise Griechenlands erlebt Seit knapp einem Jahr ist Ulrike Weber Pfarrerin der deutschsprachigen evangelischen Gemeinde im nordgriechischen ... » mehr

mehr aus dieser Kategorie

Glaube und Alltag

Die Choreografie der Blicke
Die Choreografie der Blicke

Bild und Botschaft: Das Altarbild von Lucas Cranach dem Jüngeren in der Weimarer Stadtkirche 1515 wurde Lucas Cranach der Jüngere geboren. Anlässlich seines 500. Geburtstages würdigt die Lutherdekade ... » mehr

Ja, so soll es geschehen
Ja, so soll es geschehen

»Amen« – Abschluss des Glaubenskurses zum Vaterunser Das Vaterunser endet mit dem kleinen Wörtchen »Amen«. Es kommt aus der hebräischen Sprache und bedeutet soviel wie: »Es steht fest und es gilt«, ... » mehr

Der Garten kann predigen
Der Garten kann predigen

Was Pflanzenpflege für das Leben und den Glauben lehrt Gärtnern ist in. Wie sonst ließe sich die bunte Palette der Gartenzeitschriften und neuen Gartenbücher, die Erfolgsgeschichte der Offenen Gärten ... » mehr

mehr aus dieser Kategorie